Michael Panse bloggt

 

Neue Herausforderung beim TSBV

Der neue Vorstand des TSBV

„Weltweit erfolgreichster Sportverband“ – diesen Titel trägt der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband mit Stolz. Von keinem Verband sammeln so viele Sportlerinnen und Sportler Olympisches Edelmetall sowie Siege bei Welt- und Europameisterschaften. Insbesondere auf der Heimbahn in Oberhof werden die Grundlagen für die Erfolge gelegt. 21 Schlitten- und Bobsportvereine gibt es in Thüringen und deren Vertreter haben sich gestern zu ihrem Verbandstag getroffen.

Weitere Blog-Einträge
Süßes aus Saalfeld
Tausendundeine Nacht in 14 Tagen
Auf Wiedersehen Buga!
Endlich!
Politische Bildung vor und auch nach der Bundestagswahl
Was vom Papstbesuch bleibt…

Michael Panses Blog ansehen »

Michael Panse in den Nachrichten

 

Andreas Minschke bleibt Präsident

Der neue TSBV Vorstand

Der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband hat zwei Jahre vor den Heimweltmeisterschaften 2023 einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Präsident Andreas Minschke wurde dabei erneut im Amt bestätigt und führt den Kufensportverband im Freistaat auch in den kommenden zwei Jahren.

Ihm zur Seite stehen Rolf Baumann, Norbert Hahn, Torsten Weil und Michael Panse als Vizepräsidenten. Ute Karger bleibt Schatzmeisterin. In seinen Ausführungen während des Verbandstages unterstreicht Minschke seinen Anspruch, dass der olympische Kufensport auch in Zukunft seine Heimat in Oberhof haben soll:

Michael Panse vor Ort

CDU-Kreisvorstand

Gremiensitzung

Weitere Termine
Schwarz-Weiß Erfurt – Palmberg Schwerin
Israel-Reise der LZT vom 24.10. bis 2.11.2021

Alle Termine ansehen »

 

(c) 2008 Michael Panse, MdL | Impressum | Sitemap [[ Panse | Blog | Dokumente | Reden | Termine | Presse | Fotos | Kontakt ]] Trackback | RSS-Feed

design copyright by Sebastian Klee Unternehmensberatung
powered by PSL kaufmännische Softwarelösungen